Herzlich willkommen bei den nichtkommerziellen Filmern!

 Wir sind der Landesverband der nichtkommerziellen Filmer in Sachsen. Wie die Berufsfilmer widmen wir uns dem Film mit professionellen Mitteln, nur eben ohne Geld dafür zu bekommen. Verwackelte und unscharfe Bilder? Das gibt es – aber nicht bei uns. Und wenn es das bei Ihnen auch nicht mehr geben soll, dann lesen Sie weiter!




Nachrichten und Neuigkeiten –
aus dem VFS und der Welt des nichtkommerziellen Films:

   

Der VFS präsentiert ihnen heute

 

Ein kleiner Einblick in unser Schaffen

Zur Filmseite

   

28. Landesmeisterschaft Sachsen - Preisverleihung

Torsten Gerstmann mit den Juroren Jörg Bauer, Dr. Jörg Hermann und Burkhard Schmidtke (v. l.) (Quelle: R. Schubert / VFS)Dresden, den 06.11.2017
Gestern ging mit der Preisverleihung die 28. Landesmeisterschaft Sachsen im Dresdner Thalia Cinema zu Ende. Die Juroren Dr. Jörg Hermann, Jörg Bauer und Burkhard Schmidtke vergaben dieses Jahr an die elf Wettbewerbsfilme einmal Gold, zweimal Silber, einmal Bronze und zwei Anerkennungen.
 

 

 

Lesen Sie hier, wer welchen Preis bekommen hat:

   

28. Landesmeisterschaft im Thalia Cinema Dresden

Das Kino Thalia in der Görlitzer Straße in Dresden (Quelle: VFS / F. Bräuniger)Dresden, 28.10.2017
Am 5. November 2017 findet der Wettbewerb der Filmamateure - die Landesmeisterschaft Sachsen (LMS) - zum 28. Mal statt. Ab 10 Uhr werden im Thalia Cinema in der Dresdner Neustadt die elf Wettbewerbsfilme zu sehen sein. Nach jedem Filmblock wird eine Jury die Filme besprechen und eine kurze Einschätzung geben, das ist nicht nur für die Filmemacher interessant. Im Anschluss an das Wettbewerbsprogramm werden Preisträgerfilme der 75. Deutschen Filmfestspiele zu sehen sein. Dabei sein lohnt sich, der Eintritt ist frei.
 

 

Programmablauf

   

Einladung zu den 19. EILAF

Logo der EILAFEilenburg, September 2017
Die Amateurfilmgemeinschaft Eilenburg läd am 15. Oktober 2017 ab 10 Uhr alle Filmfreunde und Interessierte zu den 19. Eilenburger Amateurfilmtagen ein.
 

Weiterlesen: Einladung zu den 19. EILAF

   

Filme der XXVII. LMS auf Bundesfilmfestivals

Logo: BDFADresden, 22.03.2017
Für die Bundesfilmfestivals des BDFA sind von der Landesmeisterschaft Sachsen sechs Filme nominiert worden.
 
Da dem Wettbewerbsbereich Ost, dem die Landesverbände Mecklenburg-Vorpommern, Berlin-Brandenburg, Thüringen, Sachsen sowie das Bahnsozialwerk angehören, nur ein begrenztes zeitliches Kontingent zur Verfügung steht, werden drei sächsische Filme auf Bundesfilmfestivals zu sehen sein.
 

 

 

Die auf den Bundesfilmfestivals vertretenen Filme

   

Mein Tag in San Francisco

 

ein Tag zu Fuß und mit dem Cable Car zu den Sehenswürdigkeiten San Franciscos

Zur Filmseite

   

XXVII. Landesmeisterschaft Sachsen beendet

Dresden, den 7.11.2016
Mit der Preisverleihung ging gestern gegen 15.30 Uhr die 27. Landesmeisterschaft Sachsen (LMS) im Kino Thalia zu Ende. Für die 12 Wettbewerbsbeiträge, darunter vier Trickfilme hat der Video- und Filmverband Sachsen e. V. eine Goldmedaille, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen bereitgestellt.
 
Bei der LMS ist das Publikum die Jury, die Zuschauer konnten jeden Film mit insgesamt mindestens 4 Punkten und maximal 20 Punkten bewerten. Und das die Qualität der eingereichten Filme dieses Jahr recht gut war, hat die Auswertung der eingesammelten Stimmzettel gezeigt, die Spanne reicht von über 18 Punkten für den Gold-Gewinner bis hin zu knapp 12 Punkten für den "zwölften" Platz.

Programm und Ergebnisse

   

Seite 1 von 5